Vorträge und Seminare

Workshop/Seminar: IMPULS:mental
Der dreitägige Workshop IMPULS:mental richtet sich in erster Linie an Musiker und Menschen, die in irgendeiner Form auf der Bühne stehen oder vor einer Gruppe sprechen müssen. Mentales Training im Leistungssport ist jedermann ein Begriff. Ich habe versucht, die wichtigsten Erkenntnisse aus diesem Bereich auf den „Leistungsmusiker“ zu übertragen. Hier wie dort geht es um das Erlernen von komplexen Bewegungsabläufen, die Fähigkeit, seine maximale Leistungsfähigkeit zu einem speziellen Zeitpunkt abrufen zu können und störende Einflüsse von innen und außen zu vermeiden.
Weiterlesen

Vortrag: 30 Stunden Flow - Vom Burnout zum Adventure Race

Nach einem schleichenden Kraftverschleiß, der mich an meine v.a. psychischen Grenzen brachte, beschloss ich, mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und entsprechende Schritte zu setzen ...
Weiterlesen

Seminar: Bühne frei
... heißt es nicht nur für Musiker und Schauspieler: Politiker müssen genauso vor Publikum wirken wie der Abteilungsleiter oder ein Moderator. Auftrittsängste, das sogenannte Lampenfieber, die Scheu, vor einer größeren Gruppe von Menschen zu stehen oder gar referieren zu müssen, lassen uns den eintrainierten Text vergessen, den Bogen auf der Geige erzittern, den sonst so ausstrahlungskräftigen Körper erstarren oder raubt uns im wahrsten Sinne des Wortes die Stimme und den Atem.
Weiterlesen



zuletzt:

Konfliktpotentiale in einem Kulturbetrieb
Vortrag und Workshop an der Kunstuniversität Graz, 22. April 2016

Künstler sind stetigem Druck von Außen und Innen ausgesetzt: der Markt ist gesättigt, die Arbeitsbedingungen werden zunehmend schwieriger, die Bezahlung ist schlecht, die Verträge unsicher. Der eigene Drang zum Perfektionismus, Hierarchien (oder deren Handhabung) in den Institutionen, überhöhte Erwartungen von Eltern, gedrängte Zeitpläne u.v.a.m. tun ihr Übriges, um seinem Umfeld mit Mißtrauen, Gereiztheit, Stress oder Anspannung zu begegnen. Es bedarf oft nur eines kleinen Anstoßes zur falschen Zeit - ein Konflikt bricht aus.
Was sind Konflikte, wie entstehen sie und wie kann man mit ihnen umgehen? Macht es überhaupt Sinn, sie zu vermeiden, oder bergen sie auch eine große Ressource und Chance zur positiven Veränderung? Mit diesen Fragen (u.a.) werden wir uns in diesem Workshop auseinandersetzen.

Populäre Klassik-Stars der Musikgeschichte

Vortrag und Workshop, Ortweinplatz Graz, 31. März 2016

Interpretation of Early Music on period and modern instruments
Vortrag an der Cracow Music Academy, Polen, 15. März 2016

How to manage disturbing influences on our musical skills and activities
Vortrag an der Cracow Music Academy, Polen, 14. März 2016

Moderation und Präsentation
Seminar BFI Mürzzuschlag, 25. - 27. Februar 2016

Kommunikation in der Mediation
Seminar-Modul WIFI Graz, 5./6. Februar 2016

Kommunikation in der Mediation
Seminar-Modul WIFI Graz, 27./28. November 2015

IMPULS:mental
Dreitägiges Intensiv-Mentaltraining für Musiker, Oktober 2015

Yoga versus Mindmachine: Mentaltraining für Musiker?

Vortrag im Rahmen der der Impulstage 2015 an der Konservatorium Wien Privatuniversität, September 2015

Yoga versus Mindmachine: Mentaltraining für Musiker?
Vortrag im Rahmen der Klausurtage des Instituts für Musikpädagogik der Kunstuniversität Graz in Seggauberg, März 2015

Bachs Matthäus Passion aus ausführungspraktischer Sicht
Vortrag im Rahmen der Bach-Wochen Wien, März 2015

Interpretation of Early Music on period and modern instruments
im Rahmen der Austria Barock Akademie - Meisterkurse an der Musikakademie Warschau, Polen, Februar 2015

Das Leben am Hofe Kaiser Leopold I. und sein Kampf gegen Pest und Türken
Vortrag im Rahmen der Impulstage 2014 an der Konservatorium Wien Privatuniversität, September 2014